0

Tipps für die Trachtenhochzeit für Brautpaare

tipps-fuer-brautpaare

Tipps für die Trachtenhochzeit für Brautpaare

Hurra, wir heiraten endlich! Dieser euphorisch vorgetragene Satz eines Brautpaares kann sowohl Freude als auch teilweise „Magengrummeln“ auslösen. Bei einer Hochzeit ist auf vieles zu achten und eine Menge zu planen. Auch wenn die Freude natürlich überwiegen sollte, kann der schönste Tag im Leben eines jungen Paares auch Stress auslösen.

Damit dieser Tag unvergesslich und von Liebe, Romantik und last but not least von Leidenschaft getragen wird, hier ein paar nützliche Tipps für eine Trachtenhochzeit für Brautpaare!

Der Tag, der alles ändert

Der Grund für eine Hochzeit, die Liebe, steht an diesem Tag an erster Stelle. Dennoch ist es auch an solch einem Tag, trotz bester Planung, möglich, dass das eine oder andere Missgeschick passieren kann. Dann gilt die Devise „Easy und glücklich bleiben“, denn keiner ist vollkommen. Also, tief in das Hochzeitsdirndl der Braut und die Lederhose des Bräutigams geatmet, um eventuelle Korrekturen zu veranlassen.

Feiern wie es gefällt

Bei Hochzeiten wollen immer viele mitreden – Mütter, Väter, Großmütter, Tanten – jeder hat eine Meinung, wie es sein sollte.

Es ist Ihre Hochzeit, also gestalten sie diese individuell. Feiern Sie nach Ihrem Gusto und lassen Sie Ihre Gäste daran teilhaben. Egal, ob pompös oder rustikal, eine Hochzeit kann vieles sein, aber bestimmt nicht langweilig. Brautpaar in Tracht vor dem Altar - Fotograf: Andreas Scheiblecker

Social Media kommt morgen wieder

Das „Knaller-Buffet“, die „Knaller-Location“ oder die „Knaller-Deko“, die „Knaller“ sind in unserer medialen Welt allgegenwärtig, und der Druck auch. Kümmern Sie sich nur um sich selbst, Ihr Hochzeitsfest und die lieben Gäste, und nehmen Sie die „Knaller“ als Inspiration, der Sie noch ein ganz individuelles Gesicht verleihen können. Denn es ist Ihre Trachtenhochzeit. Inspirationen von verschiedenen echten Trachtenhochzeiten findet Sie hier.

Machen Sie was draus

Sie sind auf dem richtigen Weg, denn eine Hochzeit in Tracht steht auf der Beliebtheitsskala seit einiger Zeit ganz oben. Das Hochzeitsdirndl und die salonfähige Lederhose haben sich den gebührenden Platz zurückerobert und machen nunmehr auch vor dem Traualtar nicht mehr halt. Gut so, denn Sie tragen dazu bei, dass eine schöne alte Tradition und die zeitlosen Klassiker, Dirndl und Lederhose, weiterleben …

Romantische Hochzeitsalm oder urige Location

Hier ist Ihre ganz individuelle Intuition gefragt. Wo gefällt es Ihnen am besten? Hören Sie in sich hinein, dann werden Sie mit Sicherheit die richtige Location für den großen Tag finden. Denn von den Alpen bis zur Zugspitze ist alles möglich, oder? 6 tolle Locations für die Trachtenhochzeit haben wir hier vorgestellt.

Klostersaal in Traunkirchen am Traunsee: einer der Top Orte für die TrachtenhochzeitTradition oder Moderne?

Schauen Sie sich in diversen Trachtenläden um, werden Sie schnell erkennen, dass es eine „neue Vielfalt“ in der Trachtenmode gibt. Lassen Sie sich nicht beeinflussen, hören Sie auf Ihr Bauchgefühl! Denn schließlich sollen Sie sich an diesem „Tag aller Tage“ wohlfühlen – egal, ob traditionell, modern oder vielleicht auch ein wenig crazy trendy mit Vintage-Charme und Blingbling.

Diesmal darf’s ein bisschen mehr sein…

Es soll ein unvergesslicher Tag für Sie und Ihre Gäste sein. Das „Standard-Programm“ ist deshalb vielleicht nicht ganz so up to date, oder? Lassen Sie sich also etwas einfallen, was allen gerecht wird. Egal, ob mit Pauken und Trompeten oder ganz romantisch silencio, zur Not bemühen Sie einen Wedding-Planer, der Sie auf die richtige Spur bringt und zahlreiche Vorschläge unterbreiten wird.

Ein Hochzeitsplaner lässt Sie den Tag rundum entspannt genießen, weil sich ein Profi um alles im Hintergrund kümmert. Auch zum Kühlen manch aufgeregter Gemüter ist ein Planer bestens geeignet.

Brautpaar vor dem Altar - Foto: Dorelies Hofer

Bitte lächeln!

Das Hochzeitsfoto mit allen Gästen gehört zu den Highlights der Trachtenhochzeit. Wie schön sieht es erst aus, wenn alle Gäste trachtenmäßig zusammenstehen? Bitten Sie die Gäste, Ihnen den Wunsch zu erfüllen, in einer Tracht zu erscheinen, egal, ob Trachtenanzug oder hübsches Dirndl.

Und nehmen Sie sich vor allem Zeit bei der Auswahl des Hochzeitsfotografen. Dieses Geld ist gut investiert, denn der Tag kann nicht wiederholt werden. Nichts ist schlimmer als nur unscharfe, verwackelte Bilder vom schönsten Tag zu haben. Darum empfehlen wir auf jeden Fall einen professionellen Fotografen zu wählen und nicht jemanden aus der Verwandtschaft damit zu beauftragen, der gern fotografiert.

Die magische Gästezahl – wie viele Gäste sind zuviel?

Eine große Hochzeitsgesellschaft ist schön, aber kann auch in den totalen Stress ausarten. Sie wollen doch Zeit für Ihre Lieben haben, oder? Dann beherzigen Sie die goldene Regel, dass es ab 130 Gästen chaotisch und auch ein wenig unübersichtlich werden kann. Kann – nicht muss!

Die Gelassenheit hat an diesem Tag Priorität

Stress ist heute ein Fremdwort. Die Stimmung soll stetig nach oben gehen, deshalb nicht zu viele Termine einplanen. Eine kleine Besichtigung des Ortes, in dem sich die Location der Hochzeit befindet, sicher eine gelungene Idee, wenn nicht gleich der nächste Termin folgt. Denn Ihre Gäste wollen sich auch unterhalten und nicht von einem Highlight zum nächsten gejagt werden.

Das gewisse Etwas

Kein Problem! Wählen Sie einen besonders schönen Ort für Ihre Feier, welche die Kraft von Magie haben – egal, ob ein stiller See, eine einsame Insel oder eine Blumenwiese. So werden damit unvergessliche Momente beschert, die gedanklich lange beglücken.

So jetzt ist es an Ihnen, Ihre Hochzeit in Tracht zu dem Fest der Feste zu machen, das Sie sich wünschen. Die Tipps für die Trachtenhochzeit stehen, das Brautdirndl ist bereit und auch der Trachtenanzug glänzt, es kann also losgehen mit dem gemeinsamen Weg!

Bild: gelilewa – Fotolia, Andreas Scheiblecker, Dorelies Hofer

Ihr wollt in Tracht heiraten? Dann findet ihr hier Tipps für Brautpaare. Daran solltest Du unbedingt denken!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -