0

Stilvoll im Dirndl 2017

Stilvoll im Dirndl 2017

So beweisen Sie Stil im Dirndl 2017

Schon seit ein paar Saisonen geht der Trend zurück in Richtung Qualität und Tradition. Das wird bei den Designern auch 2017 fortgeführt werden!

Wir haben für Sie die Trends von der Tracht & Country mitgebracht.

Selbst die „Wies’n-Dirndln“, die ja an sich bekannt durch ihre quietschvergnügte Offenherzigkeit sind, halten sich fast „g’schamig“ zurück. Sogar sie sind überwiegend in der neuen aktuellen Farbpalette:

  • weiche, helle Grautöne,
  • gedämpftes Rosé,
  • pastelliges Creme bis Hell-Nougat und Baby-Camel,
  • dazu zartes Hellblau bis stählernes Mittelblau und Blaudruck-Blau,
  • sowie Erbse und Pistazie bis
  • Petrol als kühle Pendants.

Auch bei den Stoffen sieht man mehr denn je einfarbige Stoffe. Wenn Sie eine Musterung möchten, dann sollten Sie auf kleine Webmuster, gedruckte Tupfen und Streifendessins oder Streublümchen zurückgreifen.

Dirndl von Angelika Böhm

Dirndl von Angelika Böhm

Dirndl von El Picaflor

Dirndl von El Picaflor

Neue Bescheidenheit – oder stilvoll selbstsicher im Dirndl 2017?

Der wichtigste Trend ist und bleibt jedoch die mindestens Knie umspielende Länge. Besser ist noch, wenn der Rock des Dirndls eine Hand breit unter dem Knie endet. Das macht eine schöne Proportion und wirkt eleganter.

Auf jeden Fall glitzert es 2017 wenig bis gar nicht. Wenn, dann ist der Glitzer auf die Schürze oder die Knöpfe beschränkt. Die Knöpfe fangen die Blicke, wenn sie klein und vielzählig übereinander gereiht sind, am liebsten in Silber.

Verschlussleisten können aber auch verdeckt sein; beispielsweise hinter schlichten Samteinfassungen. Verschnürungen mit Satinbändern gibt es unter dem Motto der neuen Bescheidenheit 2017 seltener.

Die klassischen Froschgoscherl sind weniger an ihren Stammplätzen, den Dekolletés vertreten – nun zieren sie in schmaler Ausgabe Rocksäume oder betonen Abnäher in Kontrastfarbe.

Dirndl von Daniel Fendler

Dirndl von Daniel Fendler

Dirndl Spieth&Wensky

Dirndl von Spieth&Wensky

Beispiele für stilvolle Dirndl 2017 – Farbkombinationen

  • Leib und Rock uni in Grau, hoch geschlossen, Blaudruck-Schürze, einfache weiße Bluse mit halblangem, schmalem Ärmel.
  • Süßes – aber nicht grelles – Zuckerlrosa fürs Dirndl, einfache Schürze in Natur und dazu ein taillenkurzes Strickjäckchen in Zimt mit rosa Musterbordüre.
  • Das beigefarbene Uni-Dirndl mit Kelchkragen, im Farbton angepasst die Schürze mit Blumenbouquets,
  • oder Rosen auf weißem Fond, der Rock in Grau und die rosa Uni-Schürze mit schlichter Bandborte am Saum.

Bilder: Reed Messe Salzburg – Andreas Kolarik

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo