0

Silvia Schneider x Sportalm Trachten Kollektion

Pink Ribbon – eine Initiative, die weltweit als ein unverkennbares Symbol im Bewusstsein gegen den Brustkrebs steht, ist längst zur Herzensangelegenheit geworden. Jede Neuerkrankung ist eine zu viel und so engagiert sich auch das Familienunternehmen Sportalm heuer wieder als exklusiver Trachtenpartner der Wiener Damenwiesn 2019 für Pink Ribbon.

Sportalm Trachtenkollektion 2019 in Pink

Engagierte Frauen aus Wirtschaft, Kultur, Medien und Wissenschaft treffen aufeinander – und tun Gutes! Nach einem sehr erfolgreichen Auftakt im Jahre 2015 erfährt dieser exklusive Damenlunch im Dirndl, mit viel Gaudi und allem, was noch dazugehört, nun eine Fortsetzung – eben ein Engagement, das glücklich macht!

Ebenso wird es wieder eine Pink Ribbon Aktion der Wiener Damenwiesn geben. Und das Kitzbühler Familienunternehmen Sportalm ist erneut der exklusive Trachtenpartner der Wiener Damenwiesn – ein Unternehmen von Frauen für Frauen, dem das Thema Brustkrebs besonders am Herzen liegt.

Deshalb ist es auch nur logisch, dass 2019 nicht nur eine größere Trachtenkollektion zugunsten von Pink Ribbon verkauft wird, sondern auch eine besondere: denn dieses Jahr sind alle Entwürfe von Silvia Schneider!

Die Tracht – vorbei sind die Zeiten, in denen sie nur als konservative Kleidungsform gesehen wurde. Heute erfreut sie sich wachsender Beliebtheit bei jungen und urbanen Menschen.

TV-Star Silvia Schneider weiß längst um die Vorzüge von Tracht. Sie ist nicht nur persönlich, sondern auch beruflich dem traditionellen Gewand zugeneigt – ein Grund mehr, warum sie heuer ihre bereits zweite Trachtenkollektion für das Sportalm designte.

Die Modelle 2019 von Silvia Schneider

Von den neuen Modellen, die Tausendsassa Silvia Schneider entworfen hat, gehen zehn Prozent des Verkaufserlöses direkt an Pink Ribbon.

Und jedes einzelne kann sich sehen lassen, setzt sie doch auf feminine Visionen. Ihre zweite Kollektion für Sportalm steht unter dem Motto „La Vie en Rose“ – und wird diesem mit Charme & Esprit gerecht!

Die Kollektion von Silvia Schneider stellt einen Mix aus Tradition und Retro-Styling dar und ist, natürlich passend zur Aktion in Pink und Rosé-Tönen gehalten:

  • einmal mädchenhaft in Rosa,
  • einmal verspielt in Rosé
  • und einmal sexy in Pink.

Doch jedes der drei Modelle ist völlig anders in seinem Schnitt!

Das feminine 50-er Jahre Kleid

Das feminine Kleid im 50ies-Look ist aus Jacquard-Stoff mit Lurex-Fäden. Es betont die weiblichen Kurven perfekt und kann als Ergänzung mit einem Schößchen-Gürtel getragen werden.

Hübsche Details unterstreichen den verspielten Gesamteindruck.

>>>Hier geht es zum Modell.

Das Kleid mit Bubikragen

Das hochgeschlossene Kleid mit Rosenprint und Bubikragen in Rosa, der von weißen Pikotkanten, oft auch Mäusezähnchen genannt, umrahmt wird, kommt besonders süß daher.

Es stellt ein außergewöhnliches Trachtenmodell im Retrostyle dar. Aber die Mäusezähnchen ergänzen nicht nur den kecken Bubikragen, sondern vervollständigen auch Ärmel und Blusenteil. Mit der Seidenschürze wird dieses Kleid in Null-Komma-Nichts zum Dirndl.

>>>Entdecken Sie hier das Kleid mit Bubikragen.

Das besondere traditionelle Dirndl

Sie lieben das ganz Besondere? Dann wird Sie das folgende Modell begeistern, denn mit hochgeschlossener Schluppen-Bluse mit verspielter Schleife wird auch das traditionellste Dirndl-Modell zu etwas Besonderem.

Die markante Faltenborte am Ausschnitt unterstreicht stimmig das hochwertige Design.

>>>Klicken Sie hier für das Blusendirndl.

Alle Modelle sind ab sofort in den Sportalm-Shops erhältlich und eignen sich perfekt für die anstehenden Herbst- & Wiesn-Feste!

Sportalm-Testimonial Silvia Schneider bringt ihr diesjähriges Engagement zugunsten Pink Ribbon in Form einer zweiten und einzigartigen Kollektion gezielt auf den Punkt: „Mir war wichtig, Tradition, Nostalgie-Charme und Eleganz in den Entwürfen zu vereinen. Ich mag die unterschiedlichen Rosé-Variationen und natürlich den Gedanken an den guten Zweck. Himbeere, Pink oder Rosé für die Wiesn – das garantiert mädchenhafte Eleganz und verführerischen Sexappeal.“

Keine Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -