Prinzessin für einen Tag

Prinzessin für einen Tag

Den Traum einmal im Leben Prinzessin zu sein, hat wohl jedes Mädchen. So manche Frau erfüllt sich diesen Traum mit einer Hochzeit in einem der  zahlreichen Schlösser in Deutschland und Österreich, die Ihre Pforten nicht nur mehr für Museumsgäste geöffnet haben, sondern Festsäle und Gemächer nun auch für Hochzeitsgesellschaften zur Verfügung stellen.

Und so hat sich das Team rund um den Designer Tian van Tastique bei der Planung dieses Styled Shootings ebenso für das Thema Hochzeit im Schloss entschieden.

Styled Shooting Prinzessin für einen Tag

Prinzessin für einen Tag Brautpaar Als Location wurde das Schloss Greinburg in Oberösterreich gewählt. Es liegt rund 60 km östlich von Linz und überragt mit seinem imposanten Gebäudekomplex die Donau und die malerische Stadt Grein. Es ist übrigens das älteste bewohnte Schloss in Österreich!

„Wir haben uns riesig darüber gefreut, dass wir die Schlossherren von Schloss Greinburg, für unser geplantes Wedding Styled Shooting begeistern konnten“, erzählt Tian van Tastique, „denn wir alle waren der Meinung, dass der zarte Hauch der Monarchie noch deutlich in den Räumlichkeiten zu spüren ist.“

Der Fürstensaal des Schlosses mit seinem außergewöhnlichen Kachelofen und der angrenzende Salon mit seinem britischen Interieur war dann auch ein wahrhaft königlicher Rahmen für das „Brautpaar“. Und so bekamen die Fotos auch gerade deshalb eine ganz besondere Ausstrahlung.

Prinzessin für einen Tag Cakepops„Die Atmosphäre war so perfekt, dass wir unsere Models während des Shootings dann spontan mit Queen und King beziehungsweise „Eure königliche Hoheit“ ansprachen“, schmunzelt der Designer.

Um sich am wichtigsten Tag im Leben einer Frau – in diesem Fall als Prinzessin – zu fühlen, bedarf es neben einer königlichen Location, natürlich auch einer passenden Brautrobe und vielen königlichen Accessoires, die zu so einem wichtigen und schönen Anlass passen.

Das Brautdirndl des Designers Tian van Tastique ist handgefertigt aus feinstem Seidensatin und perlenbestickter französischer Spitze und am Dekolleté üppig mit hauchfeinen Blüten verziert. Was braucht es mehr? So fühlt sich jede Frau gleich wie eine Prinzessin oder sogar Königin!

Sämtliche Braut-Accessoires, wie zum Beispiel das schimmernde Perlencollier mit goldenem Rehgeweih oder das zauberhafte perlenbestickte Brauttascherl und der zarte Brautstrauß vervollständigten das vorgegebene Shooting Thema.Prinzessin für einen Tag Brautstrauß

Als Farbschema wurde Weiß, Creme, Gold und ein Hauch von zarten Rosetönen und etwas elegantem Mocca gewählt. Dies spiegelte sich von Hochzeitstorte und Candybar bis hin zur strahlenden Tischdekoration und der eleganten Papeterie wider. Sogar der Tree of Love – das Gästebuch – erstrahlte mit seinen goldenen Fingerabdrücken als Blattwerk elegant und königlich.

„Selbst unser „Bräutigam“ konnte seine königlichen Ambitionen nicht unterdrücken, was uns während des Shootings oft sehr zum Lachen brachte. Hach, da wir in der Hochzeitsbranche ja nachweislich alle RomantikerInnen sind, haben wir uns bei diesem Shooting besonders verwirklichen können und uns alle ein klein wenig „königlich gefühlt“.

Egal ob vor oder hinter Kamera, ob als Designer, Makeup Artist oder Blumen- und Dekorationsfee, wir alle haben es sehr genossen uns im Schloss Greinburg für einen Tag „fast“ wie eine Prinzessin zu fühlen“, schwelgt Tian van Tastique in den Erinnerungen an das Shooting.

Die beteiligten Dienstleister am Shooting Prinzessin für einen Tag

Weitere Bilder des Shootings Prinzessin für einen Tag

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

vier − zwei =

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -