0

Pongauer Festtracht

Pongauer FesttrachtDie Pongauer Festtracht ist eines der schönsten Dirndln in Österreich.

Das Besondere an der Pongauer Festtracht

Sie ist schon etwas ganz Besonderes, die Pongauer Festtracht. Meist aus Wolle oder sogar Seide gearbeitet, erfreut sie uns, sowohl beim Leib als auch beim Rock, in Blau oder Rot.

Das Oberteil wird dabei vielfach von einem Flächenmuster in allen Farben geziert, das aber ebenso einfarbig sein kann, während der Rock unifarben sein sollte. Und die Schürze? Sie beeindruckt in der Regel durch verschiedene Web- und Druckdesigns.
Pongauer Festtracht

Der eckige Ausschnitt wird mit dem Oberteilstoff rolliert und ganz häufig mit einem Zierstick bestickt. Die Schulternähte sind verlegt, und der Rücken weist zwar optisch fünffache Teilungsnähte auf, welche sich aber als kleiner Schwindel „entpuppen“, denn sie sind nur als Zierlinie gestickt.

Das absolut herausragendste ist aber die aufwändige und kostbare Stickerei, die sogenannte „Brennende Liab“ – ein beliebtes Stickmotiv in Handstickerei gefertigt.

Bild: Werkstätte Beurle

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo