0

Hitzendorfer Alltagsdirndl

hitzendorfer-alltagsdirndlHitzendorf ist eine Marktgemeinde in der Weststeiermark und hat wie viele Gemeinden in der Region eine eigene Tracht.

Hitzendorfer Alltagsdirndl – das Aussehen

Hitzendorfer AlltagsdirndlDer Schnitt bei der Hitzendorfer Alltagstracht ist der typische Leibkittlschnitt der Steiermark. Er hat einen gerundeten Halsausschnitt, der im Vorderteil tiefer ist als im Rückenteil und Brustabnäher für die Passform.

Geschlossen wird der Leib mit weißen oder grauen Perlmuttknöpfen.

Anders als bei sonstigen Steirischen Frauentrachten gibt es hier keine Teilungsnähte, dafür eine Naht in der Rückenmitte.

Die Stoffe dieses Dirndls sind typisch für Alltagstrachten aus Baumwolle, sowohl beim Leib, als auch bei Kittl und Schürze. So können sie es leicht reinigen und sogar waschen.

Oberteil und Rock sollten aus rot geblümtem Baumwollstoff sein. Die passende blaue Baumwollschürze kann gestreift oder unifarben sein.

Typisch für ein Alltagsdirndl ist die gesamte Tracht schlicht und pflegeleicht. Einzige Auszier ist eine stilisierte Kirsche im unteren Drittel der Rückenmitte. Doch auch diese ist unauffällig in der Farbe des Leibes gehalten.

Die Hitzendorfer Alltagstracht erhalten Sie im Shop des Steirischen Heimatwerks in verschiedenen Längen.

Foto: Steirisches Heimatwerk

Eine schlichte und schöne Alltagstracht ist das Hitzendorfer Alltagsdirndl aus der Weststeiermark

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo