0

Flachmann

FlachmannFlachmann: die kleine Flasche zum Mitnehmen

Der Name Flachmann kommt natürlich von der Form, denn ein Flachmann ist eine kleine flache Flasche.

Durch die leichte Wölbung kann er in der Brusttasche von Jankern mitgenommen werden ohne die Jacke auszubeulen. So kann man unbemerkt Hochprozentiges dabei haben, denn üblicherweise wird diese Taschenflasche mit Schnaps gefüllt. Ein richtig guter Flachmann ist ein treuer Begleiter bei Ausflügen aller Art.

Darüberhinaus praktisch: Die Kappe eignet sich ideal als Ersatz für ein Schnapsglas.

Das Fassungsvermögen eines Flachmanns ist üblicherweise 200 Milliliter.

Flachmänner gibt es auch in Kunststoff, aus Glas, Ton oder mit Leder ummantelt, aber die bekannteste Form ist wohl aus gebürstetem Edelstahl, denn so kann er auch mit Gravuren versehen werden – und ist eine wunderbare persönliche Geschenkidee.

Hier können Sie einen Flachmann online mit Gravur bestellen.

Und bei Trachtenbrummsel finden Sie viele bunte Taschenflaschen mit Filz.

Bild: Trachtenbibel

Google Blogheim.at Logo