0

Trachtencouture Erbstücke

Ulli Seebacher
Viktringer Ring 22
9020 Klagenfurt
Österreich
E-Mail:Nachricht senden
Tel:+43 (0) 463 340040 und +43 (0) 664 1525912

Öffnungszeiten

Di - Fr 10:00 – 13:00
und 14:00 – 18:00
Mo & Sa n. Vereinbarung

Trachtencouture Erbstücke

Ulli Seebacher lebt ihr Credo: „Ich möchte, dass jede Kundin das Atelier mit einem Lächeln verlässt.“ So wird die optimale Beratung, damit Sie ein Kleid bekommen, das zu Ihnen passt, bei ihr groß geschrieben.

Viktringer Ring 22 lautet die Adresse in Klagenfurt, die sich Dirndlliebhaber merken sollten.  Denn hier gibt die Designerin den Erbstücken den passenden Rahmen. In ruhiger Atmosphäre können Sie aussuchen, probieren oder auch einfach nur sehen, dass jedes einzelne Teil an Ort und Stelle gefertigt wird.

Hier werden keine Massenprodukte, sondern ausschließlich kleine Kollektionen gefertigt. Für Ihren persönlichen Anlass erhalten Sie eine abgestimmte Beratung und auch auf Wunsch eine individuelle Anfertigung Ihres Traumdirndls. So hält die Faszination eines Erbstückes über Saisonen hinaus an. Denn bei den Kreationen steht der Wohlfühleffekt im Vordergrund.

Ein Erbstück ist nicht einfach nur ein Dirndl. Es spiegelt die Wertigkeit des Handwerks, der Verarbeitung, der Materialauswahl und der sorgsamen Auswahl an Farben und Details wider. Der Mix aus Leidenschaft, klassischem Unkonventionellem und ausgetüftelten Details macht es zum Erbstück, das man auch gern weitergibt.



Sortiment von Trachtencouture Erbstücke

Individualität nach Maß

Ulli Seebachers Kreationen reichen vom einfachen Dirndlkleid mit Schürze (ab 450 Euro) bis zur extravaganten Abendrobe mit Swarovski-Steinen (bis 5.800 Euro). Gefertigt wird auf Bestellung für den Einzelkunden, aber auch für den ausgewählten Fachhandel.

Auch für den schönsten Tag, wird ein Erbstück Brautdirndl eigens für die Braut hergestellt. Der passende Schnitt, die Farbe und das Material wird so ausgewählt, dass die Persönlichkeit der Braut perfekt unterstrichen wird. Natürlich kann das Dirndl auch nach der Hochzeit mit wenig Aufwand getragen werden.

Beim Stoffeinkauf geht Ulli Seebacher keine Kompromisse ein. Sie stammen Großteils aus Österreich, auf Wunsch werden auch Eigendesigns angefertigt. Besondere Stoffe oder Spitzen werden nur für zwei bis drei Kleider gekauft. Denn ein Erbstück ist kein Massenprodukt.

Neben Dirndl und Co finden Sie Jacken, Mäntel, Blusen, Röcke und Gilets, Mieder, Schals und Stolen.

Anzeige

Marken bei Trachtencouture Erbstücke
Erbstücke Dirndl & Trachten - Dirndl-Blusen der Firma Waldorff - Stiefel, Schuhe und Taschen von Dirndl& Bua - Tücher und Schals der Firmen Luise Steiner und Strießnig Wien -
Schlagworte:

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -