0

Erstkommunion in Tracht

Erstkommunion in TrachtBei der Erstkommunion empfängt Ihr Kind in der katholischen Kirche zum ersten Mal die Heilige Kommunion. Bei diesem besondere Fest stehen die Kleinen im Mittelpunkt der Gemeinde und sind sicher auch aufgeregt.

Die Erstkommunion: ein großes Ereignis

Steht Ihr Kind kurz vor der Erstkommunion, es ist auf jeden Fall Zeit, sich Gedanken über die richtige Kleidung zu machen, sofern diese nicht – wie in manchen Pfarrgemeinden üblich – vorgeschrieben ist. Wenn nicht, warum sollte dieser Tag nicht auch in Tracht gefeiert werden?

Denn die Kleidung des Kindes spielt sicher auch für Ihren Nachwuchs eine große Rolle beim Gelingen eines erinnerungswürdigen Tages. Und so sollten Sie sich schon im Vorfeld schon genügend Zeit nehmen das passende Dirndl für Ihre Tochter oder den Trachtenanzug für Ihren Sohn auszusuchen.

Pezzo D’Oro

Dirndl & Lederhose zur Erstkommunion

In anderen Ländern ist es meist üblich, dass zur Erstkommunion ein weißes Kleid beziehungsweise ein schwarzer Anzug getragen werden. Auch bei uns war das sehr verbreitet, doch kommt es zum Glück auch wieder vermehrt vor, dass die die Kinder Ihre Erstkommunion in Tracht feiern können und so auch Ihre Verbundenheit zur Heimat demonstrieren können.

Wenn es in Ihrer Gemeinde eine Orts- oder Regionaltracht gibt, ist das natürlich die perfekte Wahl auch Ihre Tochter oder Ihren Sohn in der Tracht einzukleiden.

Gibt es diese nicht, oder gefällt sie Ihrem Kind nicht, so können Sie heute unter vielen verschiedenen Modellen von Kinderdirndln oder Trachtenanzügen für Buben wählen. Je nach Region kann auch eine Lederhose mit einem Trachtenjanker passen.

Das Mädchendirndl zur Kommunion muss nicht weiß sein, sondern kann in zarten Farben gehalten werden. Ebenso wirken ein besonderer Stoff oder schmückende Accessoires gut und Ihre Prinzessin fühlt sich damit sicherlich einzigartig.

Der allergrößte Vorteil einer Erstkommunion in Tracht ist sicherlich, dass das Kleidungsstück den Tag überdauert. Denn anders als beim weißen Kleid kann dieses Gewand noch bei einigen weiteren Gelegenheiten getragen werden.

Tragen Sie doch selbst auch Tracht! Sie treten so nicht nur als Familie auf, sondern das gesamte Fest wird dadurch stimmiger.

Pezzo D’Oro

Was Sie bei der Tracht zur Erstkommunion noch beachten sollten

1) Achten Sie auf hochwertige Stoffe und Verarbeitung.

Auch wenn Ihre Kleinen schnell wachsen, so fühlen Sie sich einerseits darin sicher wohler als in einer Billigware, andererseits können Sie gute Qualität später auch besser verkaufen, falls Sie das möchten.

2) Schauen Sie nach, ob eine Stoffzugabe vorhanden ist.

Meist ist in qualitativ hochwertigeren Stücken eine Zugabe eingearbeitet. So kann das Gewand nicht nur für kurze Zeit getragen werden, weil Ihr Kind schnell wächst, sondern kann geändert und auf die neue Größe angepasst werden.

Bild: Stefan Balk – Fotolia, oksanatrautwein – Fotolia, Pezzo D’Oro

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo