DreiTracht – das Traumtuch

Anzeige

Es waren einmal zwei Schwestern…
…gewiss, so fangen immer alle Märchen an. Dieses ist aber wahr geworden! Denn alles begann vor 4 Jahren im quirligen und doch traditionellen München.

DreiTracht – das Traumtuch aus Bayern

Eines Tages dachten sich die zwei Schwestern, es müsste doch möglich sein, ein Traumtuch zu entwerfen. Flugs machten sie sich an die kreative Arbeit, um ein Stricktuch zu ersinnen, das einerseits im Look der klassischen Trachtenstrickjacke begeistert und andererseits aus keinem Kleiderschrank der trachtenbegeisterten Damenwelt wegzudenken ist.

DreiTracht Tuch Hellblau Mit Pinker HäkelspitzeDabei wurden viele Ideen entwickelt und wieder verworfen bis endlich die optimale Lösung in greifbare Nähe rückte. Alles andere ist schon fast Geschichte, aber trotzdem, einen kleinen Rückblick wert:

Wie bei Frauen oft üblich, setzte der Ehrgeiz viele Kräfte frei, und die Schwestern wuchsen schier über sich hinaus, und aus einer sehr harmonischen Zweitracht wurde DreiTracht – das Traumtuch aus Bayern – das Original!

Wie Susanne Geibel und Stefanie Mager, die beiden Schwestern, selber gerne erzählen, waren sie damals auf der Suche nach einer Alternative zur traditionellen Trachtenstrickjacke. Sie fanden es einfach immer schade, wenn ein schönes Dirndl durch die Kombination mit einer Jacke von seiner Strahlkraft einbüßte.

Gesagt & Getan – DIE Lösung schien in greifbarer Nähe, denn den beiden Münchnerinnen „schwebte“ im wahrsten Sinne des Wortes ein leichtes Stricktuch aus feinster Merinowolle vor.

Jedes Tuch ein Unikat

Mit 10 Grundfarben gelingt eine perfekte Abstimmung, die farblich jedem Dirndl gerecht wird. Und, zwei Kreative treiben es immer auf die sprichwörtliche Spitze, es gibt natürlich noch eine Besonderheit: Hier ist es die von Hand gehäkelte 2-farbige Einfassung in zahlreichen Farbvarianten. Die „Mäusezähnchen“, wie sie landläufig genannt werden, machen es jeder Kundin möglich, sich ihr Traumtuch ganz individuell zusammenstellen zu können.

DreiTracht Tuch Aus Merinowolle Braun Mit Rosa HäkelspitzeAnschmiegsame, weiche Unikate sind das Ergebnis, die trotz der Maße von 1,70 x 1,00 x 0,60 nur 350 Gramm wiegen. Leichtgewichte mit Zauber also!

Wenn Sie nun denken, diese schönen Stücke würden sich nur zur Tracht kombinieren lassen, dann irren Sie sich! Diese Tücher bringen Sie durch das ganze Jahr. Denn auch casual zur Lederjacke, Bluse und Jeans kombiniert, sind sie eine Augenweide, die einen trachtigen Akzent setzt.

Tücher, Mützen & Schals

Die Resonanz auf diese einzigartigen Stücke und die kreative Idee, ließ nicht lange auf sich warten. Zufriedene Kundinnen gibt es mittlerweile zuhauf, so dass die beiden Schwestern bereits ihre Kollektion um zwei schöne Accessoires erweitert haben!

Mittlerweile gibt es passend zu den Stricktüchern die trendigen Trachtenmützen, deren Privileg es ist, auch individuell angefertigt zu werden. Und jede Strickmütze ziert ein echter Hirschhornknopf, der das Zeug hat, zum kleinen Eye-Catcher zu mutieren. Die neuen Beanies sind Spitze und ergänzen nicht nur so manches Damenoutfit, sondern werden auch gern von männlicher Trachtenliebhaber getragen.

DreiTracht Mützen Aus MerinowolleDas zweite neue Stück ist ein attraktiver Longschal im typischen DreiTracht-Design, der ganz neu die Kollektion bereichert. Wem es mal zu trachtig wird, findet in ihm die perfekte Alternative. Die vielfältigen Tragemöglichkeiten machen aus diesem Longschal einen tollen Blickfang, egal, ob Dirndl oder alltagstaugliches Outfit.

Kuschelig warm und elegant geht es zu, wenn die Trachtentücher von DreiTracht auf den Plan treten, denn hier werden Lieblingsteile geschaffen, die Sie jahrelang begleiten können.

Als wahre Allrounder wärmen die kuschelig leichten Stricktücher sowohl an kühleren Sommerabenden als auch im Winter. Genial leicht wie sie sind, können sie auch in der Handtasche mitgetragen werden, aber dafür sind sie eigentlich viel zu schade! Denn, wenn Sie ein solch feines Stück ihr Eigen nennen, möchten Sie es doch so oft als nur möglich um die Schultern tragen – oder?

Schlagworte:

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

4 × 3 =

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -