Dirndl neu interpretiert

Dirndl einmal anders

Dirndl erfrischend anders

Seien wir einmal ehrlich, uns allen steht Abwechslung gut zu Gesicht, oder? Egal, ob es die neuen Schuhe sind, schöne Blumen das heimische Ambiente verzaubern oder ob es nur ein schöner sonniger Morgen nach einem verregneten Tag ist. Abwechslung lässt uns strahlen und dann und wann auf dumme Gedanken kommen, oder?

Shoppen – manchmal muss es einfach sein!

Apropos dumme Gedanken, dazu gehört sicher auch das Shoppen, ohne dass es bei uns Frauen doch nicht geht. Egal, wie voll der Kleiderschrank auch ist, wir finden immer etwas in den Shopping-Malls dieser Welt.

Geht es Ihnen auch so? Wohl kaum eine Frau kann sich davon freisprechen, aber nicht, dass wir uns falsch verstehen, wir shoppen natürlich nur Mode, die wir garantiert noch nicht haben, oder? Egal, wie dem auch sein, FRAU muss ab und zu einfach dieses wohlige Gefühl verspüren: Ich habe mir etwas gegönnt! Sicher, dem starken Geschlecht geht dieses manchmal über die berühmte Hutschnur, aber, was soll’s, wenn es doch so viel Spaß macht…

Die weibliche List und andere Kuriositäten

Aber, wir Frauen können auch ganz sparsam. Unsere Dirndl können davon ein Lied singen, denn so manches Mal wurden sie aufgehübscht und optisch verwandelt, nur um sagen zu können: „Schatz, dieses Kleid habe ich doch schon eine Ewigkeit, ich brauche etwas Neues!“

Apropos, etwas Neues, Sie braucht kein schlechtes Gewissen zu plagen, denn auch ein Dirndl kann modisch so verändert werden, dass MANN schon fast den Tränen nah ist, wie sparsam Sie doch agieren. Sie glauben es nicht und wollen mal wieder etwas Neues?
Schauen Sie mal, was wir gefunden haben… Traumdirndl, die in jeder Haute Couture-Schau für mächtig Furore sorgen würden. Denn sie sind allesamt neu interpretiert.

Dirndl Grünschnabel und Gänseblümchen nach Frida Kahlo

Dirndl wie Meisterwerke der Malerei!

Würde die Malerin Frida Kahlo noch unter uns weilen, sie wäre bestimmt glücklich über diese farbenprächtigen Dirndl von Grünschnabel & Gänseblümchen, die von Chakk Boom toll in Szene gesetzt wurden.

Ganz, wie in den Bildern der Malerin, wird der Lebenslust gefrönt. Die charakteristische Solitär-Blume oder den bunten Blumenkranz im Haar der Models bringt uns die Frida Kahlo Limited Edition die mexikanische Farbenwelt näher. Die Farbenwelt dieser einzigartigen Frau, die schon zu Lebzeiten eine Legende war.

Ihre Werke, faszinierend und rätselhaft, waren surreal und von der mexikanischen Folklore inspiriert, Kriterien, die auch diesen einzigartigen und eigenwilligen Dirndln zuzuschreiben sind.

Hier öffnet die Farbenwelt Mexikos ihre Tore, und egal, ob Pink, Vanillegelb, Schwarz oder Orange und Blau miteinander kombiniert sind: hier werden sprichwörtliche und außergewöhnliche Dirndl-Träume wahr.

Das Thema Folklore ist in einzigartiger Weise verarbeitet. Raffinierte Rückeneinblicke wechseln mit bestechend originellen Schleifen, die keck & bunt den Hals schmücken. Insbesondere das Dirndl mit dem bestickten Oberteil in Gobelin-Technik beinhaltet die ganze Raffinesse mexikanischer Kultur, so dass FRAU fast glaubt, die feurigen Klänge der Mariachi-Musiker zu hören…

Sonja Fellner Dirndl Cocktailkleid kleines SchwarzesAuch der Russische Rokoko lebt!

Die Mode lebt ja bekanntlich von den Gegensätzen. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass es nicht immer nur bunt zugehen kann. Wir möchten Ihnen deshalb ein Dirndl vorstellen, das gut und gerne als kleines Schwarzes – neu interpretiert – durchgehen kann.

Frei nach dem Motto „Was ihr wollt!“ eröffnet das Modell Sonja Fellner ganz neue Sichtweisen auf „Dirndl in Black“. FRAU fühlt sich fast an den Russischen Rokoko erinnert, so außergewöhnlich punktet die Optik dieses Dirndls.

Ein sehr aufwendig verarbeitetes Oberteil mit einer bezaubernden Schnittführung „flirtet“ mit einem Rock, der in fünf Reihen handgestiftelt und gefüttert wurde.

Ein besonderer Eyecatcher ist das Mieder, dessen Vorderteil sich mit Miederhaken schließen lässt und das mit einem originellen Ausschnitt beeindruckt.

Dieses Dirndl, fast ein sündiger schwarzer Traum, kann auch ohne eine Schürze getragen werden. Wenn Sie also noch kein „Kleines Schwarzes“ gefunden haben – bitte sehr!

Heidi – deine Welt sind die Berge und die Dirndl!

Heidi Couture Dirndl - bestickt und anders inszeniertLast but not least möchten wir Ihnen noch Dirndl vorstellen, die den kreativen Köpfen einer ganz besonderen Ideenwerkstatt entsprungen sind.

Hier glaubt man fast, gleich die glockenhelle Stimme von Heidi zu hören, so faszinierend sind die Modelle vom Designerduo Ines Valentinitsch und Mona Ramsenthaler, kurz gesagt, dem Label Heidi Couture. Die Kollektion „Paradiso“ hält, was sie wortgewaltig verspricht.

Dirndl, die auf Bluse & Schürze verzichten, und stattdessen optisch an Cocktailkleider erinnern, deren knieumspielende Röcke durch krinolinenartiges Volumen bestechen. Das Gamsfrackerl macht seine Aufwartung und wird mit einer sehr aufwendigen und liebevollen Stickerei völlig neu interpretiert.

Diese kostbaren Einzelstücke gereichen jedem Museum für Kunst und Gewerbe als spektakuläre Einzelausstellung und werden in der Schau noch durch Origami Hirsch Geweihe, fliegende Schmetterlinge, riesige Origamiblumen und originelle Aufsteckfrisuren ergänzt.

Der Garten Eden ist also ganz nah, wenn das Label Heidi Couture Kreationen vorstellt, die zwischen Himmel und Erde zu schweben scheinen und die Auswahl erschweren. Hier ist Abwechslung Programm!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

16 + zehn =

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -