0

Die schönsten Brautdirndl 2019

Heiraten in Tracht liegt voll im Trend!

Es ist längst kein Geheimnis mehr: gelungene Trachtenhochzeiten sorgen nicht nur für gute Stimmung, sondern auch für wunderschöne Fotos. Altbacken & verstaubt war gestern, die jüngere heiratswillige Zielgruppe setzt auf einer Trachtenhochzeit auf moderne, schicke Mode, die mit wunderschönen Stoffen, Farben und Designs geradezu verzaubert.

Das Brautdirndl betört uns in vielen Stilrichtungen, und es kann komplett in Weiß, in zartem Rosé, in Apricot oder Hellblau sein – egal, ob elegant & verspielt, kurz & lang, mit Spitze & feinem Samt oder mit Schleier & Schleife. Designvielfalt beim Brautdirndl wird ganz groß geschrieben, wenn Sie die klassischen Schnitte, Farben und Accessoires bevorzugen, gern!

Ebenso finden Sie aber auch Ihr Brautdirndl, wenn Sie einen modernen Trachtenstil für ihre Traumhochzeit wünscht – eben das Brautdirndl 2019!

Die schönsten Brautdirndl 2019

In der Hochzeitstrachtenmode ist neuerdings deutlich mehr Mut zur Farbe gefragt, obwohl sich viele Bräute zugunsten von Pastelltönen oder zumindest einer Misch-Palette aus Weiß und farbigen Elementen entscheiden. Wer eine Almhütte oder eine Bauernscheune als trendige und rustikale Hochzeitslocation erwählt hat, ist schneller bereit, auch zum farbenfrohen Hochzeitsdirndl zu greifen, damit es auch mit dem stimmigen Gesamtbild klappt.

Wir behaupten, dass ein Brautdirndl zu jeder Körperform passt!
Bestimmte Stilformen bei den klassischen Hochzeitskleidern dienen als Vorlage für bestimmte Figur-Typen. Mit A-Linie, Duchesse, Empire oder Godet kann sich nicht jede Frau anfreunden. Ganz einfach, und damit viel leichter gelingt dieser Spagat beim Brautdirndl – Tracht passt zu Frauen jeden Figur-Typs, ist ein perfekter Körperform-Allrounder!

Nicht nur, dass ein Dirndl mit natürlicher Eleganz punktet und die weiblichen Reize perfekt in Szene setzt, nein, ein Hochzeitsdirndl vor dem Altar ist ein besonders charmanter Blickfang. Überhaupt werden dem Dirndl ja sagenhafte Eigenschaften zugeschrieben – es betont, wo es gewünscht ist und kaschiert, wo es nötig ist. Wenn Sie sich für ein traditionelles Brautdirndl entscheiden, können Sie es auch nach der Hochzeit zu vielen festlichen Anlässen tragen.

Traditionelle Brautdirndl sind ursprünglich nicht weiß. Aber selbst, wenn die Wahl auf ein weißes oder cremefarbenes Dirndl gefallen ist, lässt sich dieses nach dem „Tag aller Tage“ von einer versierten Dirndlschneiderin in ein traumhaftes Festdirndl umarbeiten.

Brautdirndl von Susanne Spatt

Bei der „Susanne Spatt Brautkollektion“ wird jede Braut fündig. Egal, ob kurz oder lang, Standesamt oder das „ganz große Programm“ mit Kirche und ganz viel lieben Gästen, ob klassisch oder modern – Susanne Spatt bleibt immer am Puls der Zeit, denn es werden laufend neue Kollektionen angeboten! Hier findet jede Braut ihr ganz individuelles und perfektes Traumkleid.

Beim Modell „Moni“ verbindet Susanne Spatt schöne Kontraste harmonisch miteinander. So trifft die apricotfarbene Rüsche am Ausschnitt auf ein Leinenoberteil. Der harmonische Gesamteindruck ergibt sich aber erst durch eine Schürze aus Taftseide, mit einer wunderschönen Schleife in Apricot, deren Nerzabschluss an den Bändern stilvoll abrundet. Die Rüsche ist es auch, die bei diesem Brautdirndl-Modell für einen erfrischenden romantischen Touch sorgt.

Das Modell gibt es auch in Rauchgrau. Dabei handelt es sich um ein schwungvolles Brautdirndl, das mit einem Leinenoberteil in der Farbe Quarz und der Liebe zum Detail punktet. Denn hier wurde eine stilvolle Organza-Rüsche am Ausschnitt eingearbeitet.

Der fließende Rock mit einem Baumwolldruck scheint geradezu mit dieser himmlischen Kreation zu verschmelzen. Die wunderschöne rauchgraue Taftseidenschürze mit Original Ausseer Handdruck in Weiß und einer Schleife in Quarz setzt dem Ganzen das berühmte Krönchen auf und rundet dieses Brautdirndl sehr harmonisch ab.

>>>Erfahren Sie hier mehr über das Brautdirndl Moni von Susanne Spatt.

Brautdirndl von Alpenherz

Das Hochzeitsdirndl „Eva“ begeistert sofort. Mit einer bezaubernden Knopfleiste und einem strahlenden zart-goldenen Leinenmieder ausgestattet, verleiht dieses Hochzeitsdirndl seiner Trägerin einen ganz besonderen Wedding-Look. Obendrein ist es mit einer Spitzenschürze sowie Seidenschürze noch super kombinierbar.

In einer Tracht zu heiraten, wird immer beliebter, und ganz besonders sind auch die Paare, die ihren Tag mit traditionellen Werten gestalten möchten. Schön, dass es Designer gibt, welche die typischen Merkmale eines Brautkleides gekonnt mit dem klassischen Dirndl-Design vereinen, wie die Kreativen von Alpenherz.

Grandios kombinieren sie die Tradition einer Hochzeit mit der Moderne. Unverwechselbar und einmalig, lassen sie den Traum vom stilvollen Brautdirndl wahr werden. Und, wer mag, muss nur noch „JA“-sagen – zum Brautdirndl von Alpenherz, zum Trachten-Outfit und natürlich zum Liebsten!

Der kreative Kopf hinter der eigenen Hochzeitskollektion ist die Berliner Designerin Lana Müller. Die Kollektion steht für selbstbewusste, starke Frauen und unterstreicht deren Weiblichkeit und Sinnlichkeit vorteilhaft.

>>>Entdecken Sie hier das Hochzeitsdirndl von Alpenherz.

Brautdirndl von Ninas Needles

Es wird auch immer beliebter, „JA“ zu sagen zu allem Handgemachten, zu Unikaten, die mit traditionellen Handarbeitstechniken kombiniert und kreiert wurden: Ninas Needles und das Brautdirndl mit Handdruckschürze ist eines der schönsten Beispiele!

Bei diesem Brautdirndl trifft Rosa-Hellgrün-karierter Reinseiden-Taft auf eine traumhafte Handdruckschürze. Wobei hier das besondere kreative Augenmerk auf die berühmten inneren Werte gelegt wurde – das Leibfutter und der eingenähte Unterrock wurden aus feinem Baumwollbatist gefertigt.

Die Handdruckschürze vereinigt reine Seide mit einem rosafarbigen Schürzenband. Ein weiterer Blickfang ist die handgefertigte Herzerlborte am sexy Ausschnitt.

Ein verdeckter miederhafter Verschluss, in die vordere Mitte eingearbeitet, garantiert beim Dekolleté die nötige Sicherheit. Ninas Needles fertigt diesen Seiden-Traum auch nach Maß an!

>>>Hier geht es zum Brautdirndl von Ninas Needles.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo
X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -