0

Blumendirndl zum Valentinstag

Der Valentinstag am 14. Februar gilt in bei uns als Tag der Liebenden, der besonders von den Blumenhändlern und Süßwarenfabrikanten beworben wird.

Wir haben uns gedacht, warum den Valentinstag nicht einmal anders begehen und die Blumen auf Dirndln sprechen zu lassen.

Blumendirndl: 3 Modelle

Wir haben von unterschiedlichen Anbietern passende Modelle für Sie herausgesucht, die eine perfekte Wahl für den Valentinstag sind.

frltrentini_dirndl_hilda1) Dirndl Hilda von Julia Trentini

Dieses Dirndl ist detailverliebt aber dennoch einfach und hat eine schmeichelnde Faltenlegung um den Halsausschnitt. Die filigranen Edelweiß-Knöpfe mit Goldrand lassen jedes Herz höher schlagen.

Der Rock ist in Falten gelegt und knielang. Die handgestiftelte Taftschürze verleiht dem Dirndl eine wunderbare Vintage Note.

Erhältlich ist das Blumendirndl über den Online-Shop.

2) Dirndl Urfahr von Sportalm

Blumendirndl Sportalm UrfahrMit diesem Dirndl kommt schon fast Frühlingsstimmung auf.

Ein bezaubernder Blütenrausch im Alloverdruck in Kombination mit den für Sportalm typischen Dirndldetails wie beispielsweise der mit Paspeln eingefasste Ausschnitt, das in Kontrast gesetzte Schürzenband und die Schürze.

Das Dirndl ist ebenfalls online bestellbar.

3) Dirndl Rosalie von Alpenherz

Dieses Dirndl ist in der Form schlicht gehalten und aus Baumwolle. Es hat ebenfalls einen eigens von AlpenHerz designten Blumenprint mit frischer Farbgebung.

Rosalia_AlpenherzDie wunderschöne Borte am Dekolleté und die Blumenkante am Rock wiederholen das Design.

Die roséfarbene Spitzenschürze vollendet den Look.

Dieses Blumendirndl können Sie über den Online-Shop von Alpenherz erwerben.

Fazit: Statt Blumen in der Vase ist ein Blumendirndl eine wunderbare Alternative, die noch dazu Lust auf den Frühling macht!

Bilder: Julia Trentini, Sportalm, AlpenHerz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo