0

Alpini Bayern – neue Gastautorin

Wer ist Alpini Bayern?

Sabine Emmerich betreibt unter dem Namen Alpini Bayern einen Blog für die „Erwachseneren“ unter uns. Selbst 50+, gebürtige Münchnerin und Trachtenliebhaberin wird sie zukünftig auch für die Trachtenbibel Neues aufstöbern, Tipps geben und auch über Veranstaltungen berichten. Doch nun lassen wir sie einfach selbst zu Wort kommen.

Ich bin Alpini Bayern

Alpini BayernZu allererst möchte ich mich sehr herzlich bei der Trachtenbibel bedanken, dass ich heute meinen ersten Gastbeitrag beisteuern darf.

Zu meiner Person: ich bin eine gebürtige Münchnerin, 50+, und hab mich schon länger mit dem Gedanken befasst, einen eigenen Blog zu schreiben. Ich sehe immer nur Blogs von jungen Mädels, aber bei uns „best agern“ gibt es auch viel zu erzählen.

Meinen Blog habe ich Mitte März 2016 gestartet und bin überwältigt von der Resonanz und den täglichen Impressions. Zeigt es mir doch, dass ich scheinbar den Nerv der Leser und Leserinnen treffe.

Ich bin ein Fan von Trachten in allen Formen – egal ob Dirndl, Gehröcke, alpine Accessoires, Deko und natürlich Lifestyle generell. Ich reise gerne, berichte über verschiedenen Hotels, teste Kosmetik und schaue, was die neuesten Trends in Sachen Dirndl und Trachten sind.

Alpini Bayern – das ist für mich beim Dirndl schön

Trachtenwahnsinn_© Alpini_Sabine EmmerichWas ich sehr schön finde, ist, dass derzeit die Stoffe der Kleider in die Pastelltöne gehen, ebenso verschwinden die völlig überladenen und glitzernden Schürzen. Federn am Ausschnitt haben für mich sowieso noch nie an ein Dirndl gehört.

Dieses Jahr werden wir wohl auch nicht mehr so viele überdimensionale Blumenkränze und Haarreife auf den Frisuren der Damen zu sehen bekommen.

Was ich auch wichtig und schöner finde, dass eine Bluse getragen wird. Mittlerweile gibt es so schicke Blusen und die Auswahl ist auch riesig geworden. Ich habe gern ¾ oder Langarm-Blusen, da ich es nicht so gerne mag, wenn ich Puffärmel habe, da ich sowieso große Größen trage. Langarm streckt definitiv mehr.

Sehr angetan bin ich auch von den Blusen mit dem Schneewittchen-Kragen, auch Stehkragen. Sieht gerade bei Hochsteckfrisuren ganz elegant aus.

Alpini Bayern – meine neuen Lieblingslabels

Trachtenwahnsinn3_© Alpini_Sabine EmmerichHeute hier bei Trachtenbibel würde ich Euch gerne aufmerksam machen auf das neue Dirndl-Label Trachtenwahnsinn. Ein gstandener Bayer, der seinen Traum verwirklicht und seine eigene Kollektion entworfen hat .

Und was soll ich sagen? Die Kollektion ist traumhaft geworden. Alles wird in Bayern gefertigt, Ende April werden die Kleider der Presse vorgestellt und ich drücke dem Manfred May ganz fest die Daumen, dass auch viele Damen ebenso begeistert sind.

Was er auch anbietet, sind sogenannte Dirndl-Parties. Eine tolle Idee, im gemütlichen Ambiente zu Hause mit ehrlichen Freundinnen und Bekannten in Ruhe Dirndl anzuprobieren. Nicht in stickigen Umkleidekabinen, wo die Spiegel einen noch blasser und rundlicher erscheinen lassen, als man ist.

HERZBUBE_vonGwild (c) Matthias Baumgartner WerbefotografieWenn es mal nicht ganz so trachtig zugehen soll und auch für den Alltag toll geeignet, empfehle ich den Herren die Hemden der Marke „von Gwild“.

Im Herbst kommt hier übrigens auch eine Damenlinie auf den Markt.

Das besondere an den Hemden: Sie haben auswechselbare Krägen, die man mit einem Reißverschluss in einem Rutsch austauschen kann und schon hat man einen Stehkragen. Die Hemden werden immer mit dem stilsicheren Kent- sowie einem modernem Stehkragen geliefert.

Schön, dass mittlerweile wieder viel mehr Trachten zu sehen sind und das nicht nur zum Oktoberfest! Es macht doch richtig Spaß, sich die toll gekleideten Madeln und Buam anzuschauen und die Vielfalt der Kleidungsstücke und Accessoires zu bewundern.

Bilder: Alpini Bayern – Sabine Emmerich, Matthias Baumgartner Werbefotografie (Von G’Wild)

Sabine Emmerich ist gebürtige Münchnerin und betreibt unter dem Namen Alpini Bayern einen Blog für die „Erwachseneren“ unter uns.

2 Kommentare
  1. Susanne Stelzl

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*

Google Blogheim.at Logo